Sie sind hier: Aktuelles
Dienstag, 05. Juli 16 um 07:48 |

SiegtalPur 2016 – das DRK Windeck für die Sicherheit im Einsatz

Bei weitestgehend schönem Wetter, unterbrochen nur durch wenige kurze Regengüsse, fand nach der letztjährigen Zwangspause wieder das große, bundesländerübergreifende Fahrrad-Event statt.

Am Wochenende war das DRK Windeck bei SiegtalPur im Einsatz. An drei Stellen haben wir Unfallhilfststellen betrieben: Auf dem Wanderparkplatz zwischen Herchen und Röcklingen, in Dattenfeld an der Hauptstraße/Ecke Niedecke und in Rosbach am Berliner Platz. Auf dem Wanderparkplatz haben wir traditionell wieder unseren Eintopf aus der Feldküche, frische Waffeln und Getränke angeboten, was von vielen Gästen dankbar für eine kleine Pause genutzt wurde. Auch Bürgermeister Lehmann kam mit seiner Gattin auf einen Teller Erbsensuppe vorbei. Trotz kleiner Unterbrechungen durch Regengüsse war die Strecke gut besucht, größere Zwischenfälle gab es dank besonnener Fahrweise der Radler und Skater nicht.

Ein besonderer Dank geht an die Firma JOLA-Rent, die uns mit einem mobilen Trinkwassertank aushalf und uns Kabelmatten schenkte, so dass wir unsere Küchentechnik auf dem Wanderparkplatz unkompliziert und ohne Stolperfallen betreiben konnten.

Hervorzuheben ist außerdem der besondere Einsatz zweier Helfer der Bereitschaft Windeck: Anton Seckler und Michael Sachse übernahmen trotz des denkwürdigen EM-Auftrittes unserer Nationalmannschaft von Samstagabend auf Sonntag die Nachtwache an unserem Standort am Wanderparkplatz, da hier schon Feldküche, Getränke- und Waffelstand aufgebaut waren. Danke!