Unser Träger: Das Deutsche Rote Kreuz

Träger der Kindertagesstätte Zauberwald ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK), Ortsverein Windeck e.V. Die rechtliche Basis für die Arbeit in Kindertageseinrichtungen bildet das neue Kinderbildungsgesetz welches am 1.8.2008 in Kraft tritt. Dementsprechend ist unsere pädagogische Arbeit familienergänzend auf eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder angelegt, um deren Persönlichkeits- Sozial und Sachkompetenz sowie deren Kreativität zu fördern.

Darüber hinaus hat es sich das DRK zur Aufgabe gemacht, die seiner Arbeit zugrunde liegenden Werte und Einstellungen in der Erziehungs- und Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu vermitteln. Das Ziel ist, durch diese Arbeit Toleranz und Arbeitsbereitschaft für die Belange der Mitmenschen zu entwickeln. Für die pädagogische Arbeit im Kindergarten werden folgende Grundsätze des DRK abgeleitet:

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität